BEATCOMIX

Beatcomix ist das Label des Dresdner Künstlers Ivo Kircheis, unter dem er Comics aus seiner Feder veröffentlicht. Bei Holzhof erschienen die selbstproduzierten Erstauflagen, die direkt bei Beatcomix bestellt werden können.


Idioten
NEUERSCHEINUNG

Papa, wir sehen aus wie Idioten!
Ein Paralleluniversum-Buch mit Oskar

Ivo Kircheis

Sechs Jahre nach "Papa, wann essen wir mal ein Pferd?" gibt es nun auch ein Buch mit den Paralleluniversums-Episoden des jüngeren Bruders von Ella, Oskar. Wie der programmatische Titel bereits verrät, geht es u.a. wieder um höhere Einsichten, die wir nur dank unserer blitzgescheiten Kinderchen erlangen.

Beatcomix im Holzhof Verlag, Mai 2017
Limitierte Auflage.
72 Seiten, 15*15 cm, überwiegend vierfarbig
ISBN 978-3-939509-61-5
10,00 €

Rocket Blues
ROCKET BLUES 2: Nusshusten im Sternbild Kassiopeia

Ivo Kircheis (Story/Zeichnungen)

Als sich Mister Rocket nach seiner Teilnahme am intergalaktischen Elvis Presley Lookalike Wettbewerb Orionopolis in die Barkeeperin der Bar of Broken Dreams verliebt, ahnt er nicht, dass auch ein verrückter Wissenschaftler vom Zwergplanet Collosus weitreichende Pläne mit der hübschen Blondine hat. Das Auftauchen zweier Geheimagenten, ein folgenschwerer Zwischenfall mit einer Erdnuss und die Tücken außerirdischer Technik sind weitere Herausforderungen, denen sich Mister Rocket im intergalaktischen Ringen um die Dame seines Herzens stellen muss.

Beatcomix im Holzhof Verlag, Mai 2015
64 Seiten, A4, s/w
ISBN 978-3-939509-63-9
12,00 €

Paralleluniversum 3
Ivo Kircheis' PARALLELUNIVERSUM 3: Supernova

Ob plaudernde Spreewaldgurken oder amerikanischer Präsidentschaftswahlkampf, ob Glühlampenverbot oder ein Herr Würstl, der sich mit Hoola-Hop für Olympia qualifizieren will – im gezeichneten »Paralleluniversum« von Ivo Kircheis gibt es bekanntlich nichts, was es nicht gibt. Auch im dritten Sammelband seiner mittlerweile auf über 500 Strips angewachsenen Comicserie erfreut uns der Zeichner mit einer einzigartigen Mischung aus absurdem Witz, präziser Alltagsbeobachtung und feinster humoristischer Zeichenkunst.

Beatcomix im Holzhof Verlag, Mai 2011
Limitierte Auflage.
48 Seiten, A4, s/w
ISBN 978-3-939509-81-3
10,00 €

Rocket Blues
Papa, wann essen wir mal ein Pferd?
Ein Paralleluniversum-Buch mit Ella

Ivo Kircheis

Endlich - der heimliche Star des Paralleluniversums bekommt ein eigenes Buch! Fans und treue Leser des gleichnamigen Comic Strips haben Ella, die freche, schlagfertige und kindlich-neugierige Tochter des Dresdner Comiczeichners Ivo Kircheis längst ins Herz geschlossen. Nun gibt es eine Auswahl ihrer besten Auftritte, also puren Weckin-Johl, wie sie selbst sagen würde, neu koloriert als handliches Buch-Quadrat. Ideal geeignet als Vorbereitungskurs und Erziehungsratgeber für junge Eltern und solche, die es werden wollen.

Dieses Buch versammelt Strips aus den Jahren 2006 bis 2008. Mehr von Ella gibt es unter www.paralleluniversum.net.

Beatcomix im Holzhof Verlag, Dezember 2010
Limitierte Auflage.
72 Seiten, 12*12 cm, überwiegend vierfarbig
ISBN 978-3-939509-84-4
10,00 €

Rocket Blues
ROCKET BLUES 1: Matjes oder Bismarck

Ivo Kircheis (Story/Zeichnungen)
Mamei (Story)

"Rocket Blues" ist ein interstellares SciFi-Roadmovie-Adventure in Comicform, wobei mit Road hauptsächlich die Milchstrasse gemeint ist. Es erzählt die Geschichte des Erdlings Laszlo Lommatzsch, der bei einem Verkehrsunfall auf dem Autobahn-Doppelknoten Dresden-Pieschen sein Raum-Zeit-Kontinuum verlässt und einige Lichtjahre später auf der "Libelle", dem Raumschiff von Mister Rocket, erwacht. Ob und wie er zur Erde zurückkommen kann und was ein Fischbrötchen damit zu tun hat, erfährt man in diesem neuen Beatcomix-Album des Comicbrigade-Gespanns aus Dresden.

Leseprobe

Beatcomix im Holzhof Verlag, Juni 2010
Limitierte Auflage.
60 Seiten, A4, s/w
ISBN 978-3-939509-88-2
12,00 €

Paralleluniversum 2
Ivo Kircheis' PARALLELUNIVERSUM 2: Quantenschaum

Nach dem paralleluniversalen Urknall in Band 1 befinden wir uns nun in der Phase des Quantenschaums.
Neben der Familie des Zeichners und alten Bekannten bevölkern neue Lebensformen die Kircheis'sche Bühne: Mamfred, der Panelgrenzen konsequent ignoriert und Dimensionen spielend sprengt; Herr Würstl, den das Essverhalten der Erdbewohner um- und zur Verzweiflung treibt, sowie Doktor Zakopone, ein Reptil mit schulmedizinischen Ambitionen.
Wir begleiten den weltweit ersten Einsatz einer Hundekotrückstrahlturbine, erleben eine Ameiseninvasion mit außergewöhnlichen Folgen und leisten dem Tschewaptschitschimann Gesellschaft beim Warten. Nach der Lektüre werden Sie verstehen: Dieser Band ist purer Weckin-Johl!

Leseprobe

Beatcomix im Holzhof Verlag, Mai 2009
Limitierte Auflage.
48 Seiten, A4, s/w
ISBN 978-3-939509-93-6
10,00 €

Paralleluniversum
Leseprobe



Ivo Kircheis' PARALLELUNIVERSUM: Urknall

Von den Fans seines gleichnamigen Online-Strips seit langem sehnlichst erwartet, präsentiert der Dresdner Comiczeichner Ivo Kircheis zum Comicsalon Erlangen im Mai 2008 den ersten Sammelband mit 176 Folgen aus dem Jahr 2006. Erlebt die Kuh Ingeborg, den Mann mit der Bombe, Superpig, die Fliege und natürlich Ivos Abenteuer mit Ella, Oskar und den Widrigkeiten des Alltags als Comiczeichner, Einwohner von Dresden-Pieschen, Familienvater, Anfangvierziger und außerirdischer Schiffbrüchiger in einem Universum voller Parallelen.

Leseprobe

Beatcomix im Holzhof Verlag, Mai 2008
Limitierte Auflage.
48 Seiten, A4, s/w
ISBN 978-3-939509-98-1
10,00 €
Auf Wunsch bekommen Sie ein handsigniertes Exemplar!